Nenzenheim, 10.05.2022, von Michael Hack

Tiertransporter umgekippt

Nenzenheim, 10.05.2022

Zu einem nicht alltäglichen Einsatz wurde das THW Kitzingen nach Nenzenheim Nachalarmiert.
In den frühen Morgenstunden kippte ein Tiertransportanhänger mit 90 Schweinen im Kreuzungsbereich in Richtung Frankenberg auf ein Grundstückstor.
Da der Anhänger nur durch das Eisentor gehalten wurde, musste dieser schnellstmöglich abgestützt werden.

Das THW stützte mit Hilfer der Feuerwehren den Anhäger mittels Spindelstützen ab. Kurz darauf konnte die Rettung der Tiere begonnen werden.
Einige der verletzten Tiere mussten nach veterinärmedizinischer Einschätzung erlegt werden.

Im Einsatz waren 12 Helferinnen und Helfer.

Einheiten: Fachberater, Zugtrupp, Bergungsgruppe


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: